Kontakt z DI-BOX

flag_pl flag_en flag_de flag_cz flag_ua flag_bel

PLIKI COOKIES - Nasza witryna wykorzystuje niektóre pliki 'cookies' ('ciasteczka') dla jej lepszego działania (m.in. analizy statystyk ruchu). Przebywając na naszych stronach wyrażają Pańtwo zgodę na używanie cookies, zgodnie z aktualnymi ustawieniami Państwa przeglądarki.

ask for quotation

PARSHALL RINNE

Durchlussmessungen mit FLOWBOX Durchflussmesser und Parshall Rinne

----------------

FLOWBOX ultrasonic flow meter with Parshall measuring flume

DAS ANGEBOT

Das Angebot besteht aus der Lieferung eines FLOWBOX Ultraschall-Durchflussmessers für Messungen in Gravitationskanälen, mittels Parshall P Rinne. Auf Wunsch sind Montage, Inbetriebnahme* und Übergabe des Durchflussmessers zur Nutzung möglich. Wir haben auch einzelne Bauelemente unserer Messgeräte im Angebot (z.B. das Parshall Rinne).

----------------

* Die Inbetriebnahme unseres Ultraschall-Durchflussmessers in einer Anlage ist (im Gegensatz zu vielen Produkten der Konkurrenz) sehr einfach und bedarf in den meisten Fällen keinen Einsatz von Spezialisten - wir liefern ein Set, das vorprogrammiert (für einen bestimmten Typ von Rinne oder Überlaufmesser) und vorkalibriert (nur ein Parameter ist einzustellen) ist.

 

Download------------

 

pdf_iconParshall flume data sheet

pdf_iconFLOWBOX flow meter data sheet

pdf_iconFLOWBOX flow meter manual

 

DER BAU DES MESSGERÄTES

* FLOWBOX Durchflussmesser = Ultraschall-Standsensor mit Verbindungskabel + M1600 Messwandler

Parshall flume with FLOWBOX flowmeter

 

VORAUSSETZUNGEN

Die unten beschriebene Durchflussstärke in Gravitationskanälen mit rechteckigem Querschnitt, in Anlehnung an den Messrinne, geschieht mittels der Staumethode anhand der Umrechnung des aktuellen Flüssigkeitsstands (Stauung) durch den Messwandler in die Durchflussstärke (zeitweilig und summarisch). Das Stauelement ist das Venturi Messrinne, das in der Rohrleitung / im Kanal montiert wird. Die Größe des Flüssigkeitsstaus wird vom Ultraschallsensor (optional Radarsensor) gemessen, der vor dem Rinne angebracht wird.

Die Grundvoraussetzung der Anwendung dieser Messart ist die Sicherung eines laminaren Durchflusses durch das Stauelement (z.B. Staugerinne) und die Sicherung eines freien, unbeeinträchtigten Abflusses.

 

Bau des Sets – P Messrinne------------

Parshall RINNE

Die Parshall Rinne (Venturi-Einlass) gemäß Norm ISO 9826, sind für die Volumenmessung der Durchflussstärke in Kanälen mit rechteckigem Querschnitt und einem Gravitationsabfluss. Aus säurebeständigem Stahl angefertigt ermöglichen sie die Messung gemäß den in der nachstehenden Tabelle angegebenen Bereichen.

Beispiele für P Rinne (Einlässe) der Firma DI-BOX------------

Parshall P6 flumes prepared for transportation  Parshall P2 flume with a sensor

Parshall flume  Parshall measuring flume load

Die Montage des Rinnes besteht in der Regel in seiner Einbetonierung in einem entsprechend vorbereiteten rechteckigen Kanal, also solchem, in dem das Gefälle minimal ist und der Durchfluss ruhig verläuft. Solche Bedingungen werden erreicht, indem entsprechendes Gefälle und minimale Zu- und Abführkanäle eingehalten werden. Beim Auswählen des Messbereichs sollte man bedenken, dass die Messungen im niedrigeren als der für einen Venturi-Einlass angegebenen Messbereich mit einer größerer Fehlerquote gekennzeichnet ist.

Achtung! Das Rinne (größere Abmessungen) kann an eine angegebene Adresse für einen attraktiven Preis geliefert werden.

 

ARTE UND ABMESSUNG

Koryto Parshall'a wymiary

(dimensions in cm)

P flume dimensions

Legenda:

1 - Parshall flume

2 - Well

3 - Inlet channel

4 - Ultrasonic level sensor

5 - Outlet channel

 

Beispiele für Installationen von P-Rinnen------------

Parshall flume assembly

Parshall measuring flume while start up

Parshall P6 flume

P flume

Copyright 2002-2017 DI-BOX

Zobacz również: